Funktions-EMG-Messungen

Diese Messungen dienen dazu, Muskelfunktionen messtechnisch zu erfassen und graphisch darzustellen. Dabei können mehrer Gruppen gleichzeitig gemessen werden, somit auch im Seitenvergleich beurteilt werden. Dadurch können Muskelschwächen, unterschiedliche Belastungen von Gelenkstrukturen und dadurch entstandene Gelenkinstabilitäten besser behandelt werden.

Messung der Kaumuskulatur M.masseter links und M.temporalis links bei konzentrischer Muskelspannung. 


 

 

 

 

 

 







Messung der Schultergürtelmuskulatur Mm. trapezii unter isometrischer Spannung.

 

 

 

 

 




Stoßwellentherapie